8 Kanal CWDM MUX/DeMUX für 19" Montage

  • Kostenoptimierte CWDM-Übertragungstechnik
  • Multiplexer und Demultiplexer in einem Gehäuse
  • Metallgehäuse für 19" Montage mit 1 HE

Der passive optische Multiplexer in etablierter CWDM-Technologie ist in der Lage, bis zu acht unabhängige optische Übertragungskanäle auf einer Glasfaserstrecke zu übertragen.
 
 Das 19 Zoll-Gerät mit einer Höheneinheit (1HE) wurde neu entwickelt und speziell nach Kostengesichtspunkten optimiert. Netzbetreiber, die unter Kostendruck stehen, erhalten mit dem Gerät eine kosteneffiziente Möglichkeit zum Aufbau optischer Netze auf Stadtebene. Der CWDM-Multiplexer dient dabei als passives Bauelement, das optische Kanäle kombiniert sowie separiert (Mux/DeMux). Durch die optische Kopplung arbeitet das Gerät völlig protokolltransparent. Auch bezüglich der zu übertragenen Datenrate sind dem CWDM-Multiplexer keine Grenzen gesetzt. 
 
 Anwender, die keine aktive optische Übertragungstechnik einsetzen wollen, können das Gerät direkt über Transceiver mit farbigen Lasern (SFPs/XFPx) an ihr Übertragungsequipment (Router / Switches / SDH / SAN Switches) verschiedenster Hersteller anschließen. Microsens hält dazu im Lieferprogramm eine breite Palette an CWDM-Transceivern für alle Datenraten zwischen 100 MBit/s und 10 GBit/s bereit und liefert zudem bei Bedarf herstellerkompatible Transceiver.

Art.-Nr. Beschreibung Anschlüsse

Weiterführende Dokumentation und Informationsmaterial

Gern stellen wir unseren zertifizierten Partnern weitere detailierte Informationen über unsere Produkte und Lösungen zur Verfügung. Hierfür ist ein spezieller personalisierter Zugang erforderlich. Bitte kontaktieren Sie Ihren zuständigen MICROSENS Vertriebsmitarbeiter.

Downloadcenter

Zurück zur Übersicht