Produktsuche

Effiziente Glasfaserlösungen für Flughäfen

Diese Broschüre gibt Ihnen einen Überblick über unseren Beitrag zu effizenten Lösungen für den Flughafenbereich.

PDF-Download  

Fiber To The Office - Zuverlässige In-House Netzwerkarchitektur für Flughäfen

Mit zunehmendem Finanzdruck wachsen auch die Anforderungen an die Informationsinfrastrukturen. Langfristige wirtschaftliche Lösungen mit höherer Skalierbarkeit werden daher für Flughafenbetreiber immer wichtiger. Die Auswahl der richtigen Netzwerkarchitektur ist der entscheidende Baustein für eine langfristige wettbewerbsfähige IT-Infrastruktur mit operativer Effizienz. Mithilfe von horizontaler Glasfaserverkabelung überbrückt FTTO leicht weite Entfernungen großer Flughäfen und spart dabei gleichzeitig wertvollen Platz für Verteilerschränke und Kabeltrassen und gewährleistet Flexibilität bei Längenbeschränkungen und gelieferter Bandbreite. Somit werden die Gesamtkosten für Installation, Betrieb, Netzerweiterung und zukünftige Wartung reduziert.

Planungssicherheit und Reduzierung von Folgekosten

Das Fiber To The Office-Konzept bietet das Beste aus zwei Welten, indem es die technologischen Vorteile von Glasfaser für die Etagenverkabelung in einem Gebäude nutzt: kaum Längenbeschränkungen, Störsicherheit, Zukunftssicherheit und langfristige Zuverlässigkeit. Im Gegensatz zu reinen Glasfaserkonzepten bietet FTTO jedoch zusätzlich die Flexibilität von Twisted Pair Kabeln und stellt sie Endnutzern über MICROSENS Installations-Switches zur Verfügung. Ein zukünftiger Technologiewechsel würde daher nur einen einfachen Austausch der Endgeräte erforderlich machen – die Glasfaserverkabelung selbst bliebe unverändert bestehen. Das FTTO-Konzept kombiniert somit den Investitionsschutz einer Glasfaserverkabelung mit der Benutzerfreundlichkeit von Twisted Pair Kabeln.

Glasfaserinfrastruktur mit der Flexibilität von Power-over-Ethernet (PoE)

Die elementare Komponente beim FTTO-Konzept ist der hochkompakte MICROSENS Installations- Switch. Neben der aktiven Terminierung der Glasfaserleitung auf Kupferanschlüsse kann PoE (Power-over-Ethernet ) für einige IP-basierte Systeme jederzeit zur Verfügung gestellt werden. Eine derartige Flexibilität kann eine reine Fiber To The Desk-Lösung nicht bieten.

FTTO ist eine umweltfreundliche IT-Lösung, die Ausgaben für Kühlung und Energie senkt

Die intelligente Energieverwaltung der MICROSENS Installations-Switches garantiert optimalen Betrieb der verbundenen Geräte und spart Ausgaben für Energie und Kühlung. Durch eine Vermeidung der hohen Energieverluste langer Kupferdrähte, fällt die gesamte Energiebilanz des FTTO-Konzepts sehr viel positiver aus, was zu deutlichen Energieeinsparungen führt. Darüber hinaus werden durch den geringeren Materialeinsatz an begrenztem und teurem Kupfer natürliche Ressourcen geschont.

MICROSENS Installations-Switches

Die MICROSENS Installations-Switches sind für eine Vielzahl von Einbauszenarien geeignet. Außerdem bieten die Switches zahlreiche technische Vorzüge: 

  • Vertikale und horizontale Montage, schnelle Installation, kein Werkzeug erforderlich
  • Robustes lüfterloses Design mit hoher MTBF Zeit (Mean Time Between Failure)
  • Power-over-Ethernet-Funktionalität auf allen RJ-45-Ports
  • Gigabit Ethernet-Technologie mit hoher Portdichte und Glasfaser-Uplink
  • Einfache Netzerweiterbarkeit durch den Einsatz von Kupfer-Downlinks zu einem anderen Switch
  • Zentrale Verwaltung durch intelligente Verwaltungssoftware (MICROSENS NMP)
  • 802.1X, Rapid Spanning Tree, VLAN, QoS (Quality of Service) usw.