Steckbare Transceiver

Die Aufnahme steckbarer, optischer Transceiver wird inzwischen von einem Großteil der aktiven Netzwerkkomponenten unterstützt. Für den Anwender bedeutet dies die größtmögliche Flexibilität bei der Netzkonfiguration.

MICROSENS bietet für Applikationen wie Telekommunikation (SONET/SDH), Daten (Fast und Gigabit Ethernet) und Storage (ESCON, Fibre Channel) ein breites Spektrum an steckbaren Transceivern an.

Neben den üblichen Duplex-Versionen ist mit speziellen WDM-SFPs (Wellenlängenmultiplex) die Übertragung auch auf einzelnen Simplex-Glasfasern möglich.

SFPs
SFP+
XFPs
Special versions