Medienkonverter & Bridging Konverter

Die Medienkonverter-Technik hat sich von einer Nischentechnologie zu einem zentralen Bestandteil moderner Verkabelungskonzepte in Inhouse-Bereich, bei der Standortkopplung und im Bereich industrieller Anlagen entwickelt. Medienkonverter ermöglichen eine einfache, flexible und ökonomische Migration zu zukunftssicheren Glasfaser-Netzwerken. Als Pionier der Medienumsetzertechnik bietet MICROSENS ein breites Portfolio an aktiven Komponenten an.

Je nach Einsatzgebiet der Medienkonverter stehen unterschiedliche Bauformen zur Auswahl. Am weitesten verbreitet sind die kostengünstigen Desktop-Geräte mit externem Steckernetzteil, die eine schnelle Installation ermöglichen. Modulare Konvertersysteme kommen zum Einsatz mit einer großen Vielzahl an Funktionsmodulen sowohl für den LAN, WAN als auch für die Umsetzung von Telekommunikations- und Industrieschnittstellen. Für FTTO- und FTTD-Konzepte  wurden kostenoptimierte Mehrportkonverter entwickelt, die die Gesamtkosten zentraler Verteileranlagen erheblich senken. Für den äußerst anspruchsvollen Einsatzbereich im industriellen Umfeld wurden von MICROSENS spezielle Medienumsetzer in robuster Ausführung für Hutschienenmontage entwickelt.

Singleport Converters
Multiport Converters
Modular Converters
Industrial Converters