Produktsuche

NEU! Produktfolder Medical Switch verfügbar als PDF-Download (1,2 MB)

Wirtschaftliche Glasfaserlösungen für Krankenhäuser

Diese Broschüre gibt einen kleinen Überblick über unsere Lösungen für den Bereich Health & Care.
PDF-Download

Wirtschaftliche Glasfaserlösungen für Krankenhäuser

Immer neue staatliche Regelungen beschneiden die Budgets von Krankenhäusern und Kliniken. Der steigende Kostendruck gibt dabei stetig schmalere wirtschaftliche Handlungskorridore vor. Auf Entscheiderebene hat sich längst die IT-gestützte Medizin als einzig gangbarer Weg zwischen Patientenfürsorge und Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit durchgesetzt.

Die Systeme von MICROSENS erhöhen die Rentabilität ihrer ITInfrastruktur, indem sie beispielsweise Mehrwertdienste wie Patienten-Internet oder IP-TV als Privatleistung unterstützen und so zusätzliche Einnahmen erschließen. Als deutscher Entwickler und Hersteller leistungsfähiger Glasfaserkomponenten haben wir, bedingt durch regionale Nähe, zuverlässige Produkte und gute Beratung, schon eine Vielzahl an Projekten in der Gesundheitswirtschaft erfolgreich begleitet. Angefangen bei einer zukunftssicheren Fiber To The Office Inhouse-Vernetzung, über die Kopplung von Rechenzentren, bis hin zur Konzipierung von auf 10G-Übertragungstechnologie basierender Intercampus-Vernetzung im Klinikverbund.

MICROSENS Fiber To The Office liefert Patientendaten mit maximaler Bandbreite zuverlässig zu Fachärzten und Pflegekräften. Zukunftssichere Glasfaserstrecken mit hoher Reichweite überbrücken dabei die großen Distanzen im Klinikbereich und machen eine Vielzahl zusätzlicher Gebäudeverteiler überflüssig. Die durchgehende Ausdehnung der Glasfaserstrecken bis in den Anwenderbereich ist eine der Grundideen hinter FTTO. Die Glasfaser garantiert eine hohe Nutzungsdauer und dieses über mehrere Technologiewechsel hinweg. Klinikmanagement und technische Leiter erreichen dadurch langfristigen Investitionsschutz und Planungssicherheit im Rahmen des IT-Kostenmanagements.

Die Ausdehnung von Glasfaserstrecken in den Tertiärbereich führt zu einer insgesamt zuverlässigeren Verkabelungsinfrastruktur. Diese bietet erhöhte Sicherheit gegenüber elektromagnetischen Störeinflüssen durch galvanische Trennung und verbessert so die Verfügbarkeit von IT-Anwendungen in der Gesundheitswirtschaft.

Durch die Mehrfachnutzung der Netzwerkinfrastruktur ergeben sich mehrere betriebswirtschaftliche Vorteile. Zum einen steigt die Produktivität, die Belastung des Personals nimmt durch effektive Geschäftsprozesse aber ab. Weiterhin steigt die Versorgungsqualität und Zufriedenheit der Patienten durch ein umfassendes Kommunikationsangebot. Erlösseitig bietet Triple-Play medizinischen Einrichtungen die Möglichkeit, über Einnahmen aus Privatleistungen für Kommunikationsmehrwertdienste wie Internetzugang für Patienten, IP-TV und Video-on-Demand, die dringend nötigen Investitionen in eine leistungsfähige Vernetzung schneller zu amortisieren.

Wachsende interdisziplinäre Zusammenarbeit und Zusammenschlüsse von Kliniken zu regionalen Kompetenzzentren sowie die integrierte Versorgung als neues Paradigma in der Gesundheitsversorgung sollen die Versorgungsqualität sichern, führen aber gleichzeitig zu einem deutlich höheren Wettbewerb.

Die Fähigkeit, sich zu vernetzen, ist dabei schon heute einer der Schlüsselfaktoren zu mehr Produktivität und Kosteneffizienz. Mit der skalierbaren 10G Übertragungsplattform für optische Hochgeschwindigkeitsnetze von MICROSENS erhalten medizinische Leistungserbringer eine zukunftssichere Basis für ihre ständig wachsende Bandbreitenanforderungen.

In der Gesundheitswirtschaft zählen neben wirtschaftlichen Fragen vor allem Zuverlässigkeit und Sicherheit. Dies gilt insbesondere für die Verfügbarkeit der Gebäudeleittechnik sowie für die zur Anbindung der Versorgungssysteme verwendeten Industrial Ethernet Komponenten. Da das Wohl der Patienten unmittelbar von Klimatisierung und Energieversorgung abhängig ist, sind Systemausfälle in diesen Bereichen nicht hinnehmbar. Durch sorgfältige Fertigungsprozesse und strengste Qualitätssicherung tragen die Industrial Ethernet Komponenten von MICROSENS zu einer zuverlässigen Vernetzung von technischen Gebäudesystemen im Krankenhausumfeld bei.